Montag, 8. Juli 2019

Der Alte muss weg / Carla Berling

Liebe Blogleser und Freunde heiterer, sarkastischer Romane,

der neueste Roman von CARLA BERLING ist am 08.07.2019 als Taschenbuch im HEYNE VERLAG erschienen und trägt den Titel DER ALTE MUSS WEG.







Und hier ist meine Rezension dazu: 
"Lobet die Herren!" 

📚 Zum Inhalt 📚

Steffi, Mitte fünfzig und Reihenhausbewohnerin, ist unzufrieden. Mit ihrem Job. Mit ihrem Aussehen. Mit ihrem Mann Tom und seinem Faible für Kreuzworträtsel. Und mit ihrem Sexualleben. Das Highlight der Woche: Jeden Montag trifft Steffi sich mit ihrer Schwester und ihren Freundinnen im Brauhaus. Außer einer Single-Frau sind alle unglücklich und würden ihre Männer lieber heute als morgen loswerden – Haus, Auto, Sparbuch und Designerküche können aber gerne bleiben! An einem langen Kölsch-Abend entsteht ein perfider Plan, wie eine unauffällige Entledigung der Gatten gelingen könnte. Doch die Umsetzung ist komplizierter als gedacht…


📚 Meine Erwartungen an diesen Roman 📚

Ich erwarte eine witzige und unterhaltsame Geschichte.


📚 Mein Leseeindruck 📚

Schon alleine der Titel des Romans zeigt, mit welchem Wortwitz die Autorin ihren Roman zu verstehen gibt.  Frustrierte Eheweibchen wollen ein neues Leben und sich dabei ihres "Alten" entledigen. Schnell ist aber auch klar, dass das gar nicht so einfach ist. Denn oft kommt es anders als man denkt.
Die ziemlich sarkastische Geschichte hatte mich ziemlich schnell in ihren Bann gezogen. Wollte ich doch einfach wissen, wie alles ausgeht. Die Autorin hatte es wirklich geschafft, dass ich das Buch an einem Tag ausgelesen hatte, so spannend und unterhaltsam waren die Handlungsstränge. Obwohl spannend? Nun ja, auf seine ganz besondere Art und Weise.

 

 📚 Fazit 📚

Bislang kannte ich nur die Krimis der Autorin, aber dieser Roman macht deutlich, dass CARLA BERLING weitaus mehr kann. Nämlich gute Unterhaltung, nein, sehr gute Unterhaltung. Der lockerleichte Schreibstil, die bildhaften Beschreibungen machen es dem Leser einfach, sich in die Protagonistinnen zu versetzen. Manches erscheint nachvollziehbar, anderes einfach wunderbar überspitzt dargestellt.
Wer auf Sarkasmus steht, wird diesen Roman lieben und sich vielleicht sogar ein kleines bisschen wiedererkennen. Steckt nicht in jeder von uns eine kleine Steffi?


 
📚 Buchdetails 📚 

Reihe:  
Autor: Carla Berling

erschienen im Heyne Verlag
Ausgabe: Taschenbuch
Genre: Roman
Seitenzahl: 320 Seiten

ISBN: 9783453423152
Erschienen: 08.07.2019

Meine Bewertung: 📖 📖 📖 📖 📖

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen