Donnerstag, 2. August 2018

Leserunde zu: Das Lied des Paradiesvogels (1) / Rebecca Maly



Liebe Lesekreis-Teilnehmer,

als nächstes lesen wir:

Bildrechte beim Verlag

Inhaltsangabe zu "Das Lied des Paradiesvogels 1 (Polynesien-Saga)"

Hamburg, 1890. Die Zwillinge Thea und Daniel sind unzertrennlich. Als Daniel vom Vater auf eine Expedition in die deutschen Südseegebiete geschickt werden soll, erscheint allein der Gedanke an Trennung den Geschwistern kaum vorstellbar. Sie fassen einen Entschluss:
Wenn sie gehen, dann nur gemeinsam und so schmieden sie einen gefährlichen Plan ...
Auch der junge Hamburger Reeder Leopold Saarner macht sich mit dem Schiff auf den Weg nach Polynesien. Er muss auf der fernen Insel seinen unehelichen Halbbruder finden und zu seinem Vater bringen. Aber er hat eigentlich kein Interesse daran, sein Erbe zu teilen... Der in Richtung Südsee fahrende Dreimaster beherbergt die Hoffnungen, Wünsche und Ängste der Hamburger - es beginnt eine lange Fahrt in eine ungewisse Zukunft.
 
Folgende Leseabschnitte sind geplant:
KW 32: Kapitel 1-2
KW 33: Kapitel 3-4
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen