Dienstag, 28. Juni 2016

👀 Rezension zu: K - Kidnapped von Chelsea Cain 👀

Hier geht es zur Verlagsseite -  klick


- Mein Leseeindruck -
 

Schon beim Betreten der Buchhandlung ist mir dieses Cover direkt ins Augen gefallen. Schwarzweiß gehalten, mit dem rot unterlegten, geschlitzten K.
Erst nach dem zweiten Blick fiel mir der Hintergrund auf. Diese Frau, die scheinbar einsam über das Feld läuft, begleitet von einigen Vögeln. Dieses Cover sorgt für die richtige Einstimmung auf den Thriller.

Nachdem ich ein paar Seiten des Prologs gelesen hatte, war dann auch schnell klar, wie der Titel des Buches entstanden sein muss. Ein Buchstabenplättchen, ist also der Grund.

Durch den superspannenden Prolog, bin ich voller Erwartung an die Story selbst gegangen, musste jedoch schon bald feststellen, dass es einige Schwächen gibt. So hat mich die Protagonisten Kathreen oder Kit oder Kick, wie sie immer mal wieder abwechselnd genannt wird, überhaupt nicht mehr
angesprochen. Vielleicht war ich von ihrer Leidensgeschichte, die sie als Kind erlebt hat, auch so gefangen, dass ich keine Bindung zur erwachsenen Kick aufbauen konnte.

Auch hat mir die Spannung gefehlt. Der wirklich gewaltige Einstieg hatte große Erwartungen erzeugt, jedoch empfand ich die Story sehr langatmig. Es wollte einfach keine Spannung aufkommen. Meines Erachtens hat die Geschichte einfach nur so vor sich hin geplätschert.
Für mich waren auch die immer wiederkehrenden Waffen etwas hemmend. Möglicherweise denkt ein Waffenfreak da ganz anders, jedoch war es für mich einfach zu viel "Geballer".

Abschließend kann ich sagen, dass ich doch sehr enttäuscht bin. Ein wirklich gewaltiger Prolog, und eine eher schwache Story.

© Diana Jacoby für Chattys Bücherblog
 

Daten zum Buch:
  • Titel: K - Kidnapped
  • Autor: Chelsea Cain
  • erschienen im blanvalet Verlag
  • Ausgabe: Taschenbuch
  • Genre: Thriller
  • Seitenzahl: 384 Seiten
  • ISBN 978-3-7341-0041-3
  • Erscheinung: 20. Juli 2015


Na, konnte ich dich auf dieses Buch neugierig machen? Dann kann über diesen Link das Buch bestellt werden.
Der Ertrag, der durch das Bestellen mittels dieses Buttons generiert wird, ermöglicht weitere Gewinnspiele auf meinem Blog. Und wer weiß, vielleicht bist du der nächste Gewinner.